+ 49 8379 2820410

Herzlich willkommen bei Wassermenchen

Wir machen Wassermenschen

Schwimmen, ist mehr als nur eine Freizeitaktivität. Schwimmen zu können, rettet Leben! Kinder machen sich bereits in den jungen Jahren mit dem Element Wasser vertraut. Wir legen großen Wert auf Spiel & Spaß, sodass die Kinder #angstfreischwimmenlernen!

0 +
Schwimmschulen
0
Jahre Erfahrung
0
Unterrichtete Kinder

Kundenstimmen

Hunderte Schwimmschüler haben unsere Kurse erfolgreich absolviert.

Unsere Herangehensweise

Das Modulsystem

Schwimmen ist weit mehr als das bloße Verhindern des Untergehens. Dazu haben wir ein Modulsystem entwickelt.  In 5 Modulen zum Seepferdchen.  Dabei finden die entscheidenden ersten 2 Module des Schwimmen-lern-Prozesses, gebunden an unseren #angstfreiSchwimmenLernen-Konzept, im Babybecken statt.  Unsere Nichtschwimmer lernen in Wassertiefen von 10 bis 30 cm alles was Schwimmen ausmacht.

Unser Gründer - Alfred Hartmann

“Snow is Frozen Water. Schnee war also mein Ursprung. Meine Bezug zum Unterrichten entwickelte ich im Schneesport und später in den Outdoor-Wassersportarten (Canyoning, Rafting, Kajak). Und irgendwann landete ich mit jeder Menge didaktischer und methodischer Erfahrung bei Schwimm-Kinderrn.

Was ich dort erlebte, waren Technik und Unterrichtsmethoden aus dem vorigen Jahrhundert. 

Im Sommer 2012 begann mit meiner, damals namenlose Methode – bis eines Tages einer Mutter zu mir sagte “..das sind keine Kinder die Schwimmen lernen..das sind Wassermenschen..” Seitdem habe ich zusammen mit meinen Schwimmkindern das entwickelt, was heute die Methode #angstfreiSchwimmenLernen der Wassermenschen ist. 

Die sensible Freude der Kinder war der härteste Prüfstein meiner Methode.” 

Jetzt ist alles perfekt!

Partnerschaft

Werde jetzt Franchise-Partner

Die Freude und der Spaß der Kinder beflügelt mich noch jeden Tag. Und das was sie in kürzester Zeit lernen. Ein ausgeklügeltes Kurs-System lässt weder für die Kids noch für Dich als Schwimmlehrer Langeweile aufkommen

Als Lizenznehmer erhältst du nicht nur ein komplettes Kurssystem.
Wir unterstützen Dich in allen Punkten – auch nach der Gründung.
Du bekommst alles aus einer Hand. Unser Team sorgt für einen sorgenfreien und erfolgreichen Betrieb deiner privaten Schwimmschule.

Vorraussetzungen:

Blog

Unsere neusten Themen

Wissenswertes rund um das Thema schwimmen und Wasser

Selbständig in der Elternzeit

Eine reizvolle Möglichkeit. Viele verstehen den Schritt nicht! Aber gerade in dieser Zeit lässt sich alles realisieren, wo die Entscheidung früher schwer fiel.

Schwimmbrille vs. Taucherbrille

Was unterscheidet die 2 Arten von Brille tatsächlich. Wo liegen die Vorteile oder evtentuelle Risiken

Kleingruppen

Dies ist ein Subtitle

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf alle Ihre Fragen rund um unsere Schwimmkurse, Anmeldungen und mehr. Wir haben für Sie die am häufigsten gestellten Fragen zusammengestellt, um Ihnen dabei zu helfen, schnell und einfach die benötigten Informationen zu erhalten

Das Wichtigste – du solltest Kinder lieben. Und das 2. Wichtigste – Du solltest gerne mit Ihnen spielen. Bei uns dann natürlich im Wasser.

Ja. Absolut. 1. Du arbeitest mit Anfängern. Und 2.tens sogar Eltern, die mit uns nur 4 Stunden im Wasser waren, kommentieren danach..” unglaublich, ich fühle mich weit besser im Wasser!” Nach deiner Ausbildung und einem Jahr Praxiserfahrung wirst Du deine Wasserkompetenz in eine andere Sphäre gehievt haben.

Theoretisch: Nein. Praktisch ist aber sehr sinnvoll. Wenn Menschen Dich bezahlen sollen, erwarten sie berechtigt Professionalität. Mit unserer Ausbildung wirst Du keine Kompetenzproblem haben.

Das kommt ein wenig auf den Badbetreiber an. Nachdem Du mit deinen Gruppen den ersten Sommer weitestgehend im Kinderbecken in 30 cm Wassertiefe verbringen wirst, wird Jedem klar sein dass Du da schneller hingehst als schwimmst;). Später macht es aber durchaus Sinn darüber nachzudenken.

Auch in deiner Stadt kommen jährlich ca 1% der ansässigen Bevölkerung aud die Welt. Jahr für Jahr. Selbst in einer kleinen Gemeinde werden im Umkreis von 20 Minuten mindestens 20.000 Menschen leben. Damit hast Du jedes Jahr etwa 200 Kinder, die Schwimmen lernen wollen.

Das kann man natürlich nicht genau sagen, es ist immer eine Frage von  Zeiteinsatz und der Gruppenauslastung. Aber geh davon aus, dass Du bei monatlich 10 Std. Zeiteinsatz über das Jahr ca € 7.000 verdienen wirst. Wenn Du mehr arbeitest, natürlich auch gern das Doppelte und Dreifache.

Ja, wir bieten keine Anstellung an. Der Grund ist ganz einfach – Wir möchten, dass Du endlich einmal faires Geld verdienst. Hab keine Angst, für alles außerhalb des Wassers haben wir die perfekte Unterstützung für Dich.

Aber natürlich NEIN. Unsere Einsteigerkurse starten IMMER in den Freibädern. Aktuell haben wir in Deutschland ca. 2800 Freibäder die im Wesentlichen nicht beschult werden-darin keine Schwimmkurse angeboten werden.

Du hast eine Frage deren Antwort du hier gerne sehen willst?

Werde JETZT Schwimmlehrer:in

...und gestalte die Zukunft im Wasser!

Hilf mit, den Schwimm-Notstand zu regulieren und biete kindgerechten Schwimmunterricht an. In Teilzeit oder Hauptberuflich.

All rights are reserved @wassermenschen 2024

Cookie-Einstellungen

Wir machen Wassermenschen

Damit Wasser für Schwimmanfänger zu einem vertrauten Element wird, haben wir den Schwimmen-Lernprozess völlig neu gedacht und gestaltet. Ziel ist es, Schwimm- und Wasser-Traumatas, wie sie viele Erwachsene haben, in den nachfolgenden Generationen zu vermeiden.

#angstfreiSchwimmenLernen – Ein Programm, nicht nur ein Slogan!

In unserer Wassermenschen-Academy bilden wir dich zum/r Schwimmlehrer:in aus. Hier schaffen wir auch für Quereinsteiger ein Fundament. Damit künftig viele Kinder #angstfreiSchwimmenLernen können.

Unser revolutionäres Schwimmen-Lern-Konzept bricht mit alten Regeln.Die fundierte Ausbildung ermöglicht es dir, deine Schwimmschüler:in und deren Eltern in unsere Wasserwelt zu entführen.

In 8 Ausbildungstagen wirst du lernen, Kinder durch Spaß und Spiel zu erfolgreichen Schwimmer:innen auszubilden. In weiteren 8 Tagen wirst du zum voll-lizenzierten Wassermenschen-Schwimmlehrer ;).

Tauche ein in die Welt der Wassermenschen.org!

Egal, ob Kinder oder Erwachsene – alle erleben Wasser auf eine andere Art und Weise. Bei uns lernst Du, jeden individuell zu unterstützen.

Für Kinder unter 6 Jahren haben wir das Konzept #spielendSchwimmenLernen entwickelt. Dabei verzichten wir auf jeglichen Frontalunterricht. Unsere gemeinsamen Schwimmen-Lern Spiele machen Spaß, bereichern den Erfahrungsschatz auf ungewöhnliche Weise und führen zu erstaunlichen Ergebnissen.

Ein Bademeister hat das so formuliert:

“…Am Anfang dachte ich, was für ein Schmarrn! -bayr = Blödsinn;) (Ergänzung ..Schwimmkurse im Babybecken) Aber wenn jemand über Jahre dasselbe tut, schaut man einfach mal genauer hin. Und was ich sagen kann,

..merkwürdigerweise kommen bei der Schwimmschule Allgäu (einer unserer Lizenznehmer, unterrichtet nach dem System der Wassermenschen) bereits aus dem Babybecken, wassersichere Kinder. Und zwar bereits weit VOR der Seepferdchenprüfung!

Zudem erfüllen die Kinder locker die neuen Seepferdchen-Normen! Ausatmen ins Wasser kein Problem. Wasserlage top. Somit, modernste Schwimmtechnik aus dem Babybecken. Was will man mehr!”
 
Was danach folgt, ist die Umsetzung im Tiefen und die Stärkung der gewonnenen Fähigkeiten.

Du hast eine Frage deren Antwort du hier gerne sehen willst?